ONLINE-DATING: ZU VIEL FAKE UND NACKTE HAUT

Dating über 60 Überzeugt

Messenger Kann man sich im Alter noch einmal verlieben? Oder ist es irgendwann zu spät für einen Neuanfang? Der Journalist Kai Lippens begab sich mit Ende 50 auf die Suche nach einer neuen Partnerin. Frauen traf er dabei viele, nur binden wollte sich keine. Darüber hat er ein Buch geschrieben. Wir haben mit dem Journalisten über seine Erlebnisse gesprochen und eine Psychologin gefragt, wie es mit einer neuen Liebe im Alter klappen kann.

Weitere Videos zur Folge 5 - Hilde und Steven

Online-Dating boomt: Jeder fünfte Deutsche nutzt Dating-Portale und Apps, um Freunde oder Partner im Internet zu finden. Das kann erfolgreich sein, aber auch frustrierend und gefährlich. Ja, es gibt ihn, den typischen Online-Dater in Deutschland. Er ist im Schnitt 33,8 Jahre alt, wenig zwei Dritteln männlich, und beruflich durchaus erfolgreich, vorzugsweise als Fachkraft oder Sparbetrieb mittleren Management und ist zu 52 Prozent in einer Beziehung. Das zeigt eine weltweite Studie von Kaspersky Lab, für die auch Antworten von überzählig Online-Datern in Deutschland ausgewertet wurden.

Fallstricke Fake- und Nacktfotos

Doch Badoo ist der Beweis, dass es auch anders geht. Bei uns kannst du so sein, wie du bist. Ohne Kompromisse. Denn eine vertrauensvolle Beziehung setzt voraus, dass wir ehrlich sagen, wer wir sind und was wir wollen. Und das ganz in deiner Nähe.

Rosi : 62 und Christian : 66 seit Frühjahr 2015 ein Paar

Weshalb meine Generation zu blöd für Allgemeinheit Liebe ist Warum meine Generation wenig blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb Allgemeinheit Anzeige leer.

Kommentare

149 150 151 152 153