SINGLES: ALLEIN SEIN VERÄNDERT MENSCHEN

Es gibt Whatsup

Darum sollte man das Gespräch mit Corona-Leugnern suchen Wie viel Kontakt braucht ein Mensch? Das Alleinsein kann eine Kraftquelle sein, eine Chance, Talente und Visionen zu entdecken und zu entwickeln. Doch kann es auch in die Vereinsamung führen. Einsamkeit ist in nahezu allen europäischen Ländern — ähnlich wie Arbeitslosigkeit oder Armut — zu einem gesamtgesellschaftlichen Problem geworden. In alternden, kinderarmen Gesellschaften sind Menschen immer häufiger davon bedroht.

Man unterscheidet emotionale und soziale Einsamkeit

Seite 2 — Ein glückliches Single-Leben gibt's nicht mehr Adventszeit, familiäre Weihnachtsstimmungsmache schlägt von überall auf einen ein. Denn kann sich der Mensch schon mal sehr einsam vorkommen, ganz egal, welche Geschlechtsmerkmale er mit sich über den Weihnachtsmarkt trägt. Die junge alleinstehende Frau und die Frage, ob sie solo ist oder nicht — das haben wir hier kürzlich diskutiert. Andere haben das Thema aufgegriffen: Die einsame junge Frau, das sei ein furchtbares Etikett. Liest man das als junger Mann und schlendert dann so ganz allerdings und hungrig zum Bratwurststand, an Spielzeugladenromantik und Christmas-Pärchen in der Parfümerie-Reklame vorbei, denkt man sich: Der einsame junge Mann, was ist das eigentlich für eine Figur? Ist die nicht genauso schrecklich?

Allein sein verändert Menschen. Nicht unbedingt zum Besten.

Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Woran liegt das? Und welche Wege führen aus der Isolation? Wind fegt über eine leere Landschaft. Erschöpfte Menschen, deren leerer Blick nach innen fällt. Du siehst keinen Ausgang.

Es gibt einen einsamen - 16792

Entdecken Sie die digitale ZEIT

Veröffentlicht am Susanne Gaschke nähert sich einem Leiden, das immer mehr Menschen all the rage unserer hochmodernen Gesellschaft kennen. Sie glaubte, sie habe den Mann fürs Wohnen gefunden: klug und witzig, attraktiv und zuverlässig, jemand zum Heiraten, zum Kinderkriegen, jemand für immer. Nur dass er leider vor der Geburt der gemeinsamen Tochter aus unerklärlichen Gründen beschloss, sie nicht mehr zu lieben. Sie trennte sich von ihm und lebt jetzt als Alleinerziehende — was sie nie gewollt hatte. Während das Mädchen all the rage der Kita ist, bemüht sie sich, ihre Examensarbeit zu beenden. Ihr Exfreund hat eine neue Partnerin. Wenn sich Petra an den noch gemeinsam gekauften Ikea-Schreibtisch in ihrer kleinen Wohnung quält, allein, lässt sich ihre Einsamkeit mit Worten kaum fassen. Die Frau des Jährigen war vor Kurzem gestorben, nach erbarmungsloser Krankheit.

Kommentare

3 4 5 6 7