FRAGEN UND ANTWORTEN

Agentur Frau Zumindest

SMS-Versand: Auf niedrigstem Stand seit Im November überraschte die Trendwende noch. Damals berichtete ifun. Inzwischen hält die Talfahr seit geschlagenen sechs Jahren an. Aktuell werden so wenig SMS verschickt wie zuletzt

Faires Umfeld

Das geht aus einem Interview hervor, das der Bundesnetzagentur-Chef mit der Financial Times geführt hat. Infografik Whatsapp: Wir vermitteln jeden Tag eine Milliarde Benutzer Hintergrund ist zum einen, dass die Kommunikation via WhatsApp und anderen Diensten wie Apples iMessage der klassischen SMS den Rang abgelaufen haben - zum anderen aber auch, dass Nutzer die Unterschiede gar nicht mehr erkennen können. Was für den einen gilt, muss außerdem für den anderen gelten Es kann nicht sein, dass ein Unternehmen, das traditionelle Telekommunikationsdienste anbietet, bestimmte regulatorische Anforderungen erfüllen muss, wie zum Beispiel Allgemeinheit des Datenschutzes, während ein Unternehmen, das vergleichbare Dienste über das Internet anbietet, dies nicht tut, fügte er hinzu. Einen solchen Zugriff hatte die Politik von WhatsApp schon einige Male laut gefordert.

Agentur Frau Stiller

Wertlose Nachrichtenflut

Alle Stellenanzeigen Wie war das noch gestern? Die mobile Welt wird beherrscht von Smartphones. Selbst meine Mutter hat eines. Vielmehr zeigt dieser Fakt, dass Smartphones mittlerweile nicht mehr nur in der technisch aufgeschlossenen jungen Generation zu finden sind, sondern auch bei reiferen Semestern. Und das breitflächig. Diese pausenlose Vernetzung bringt vielerlei Vorteile, auch auf der Kostenseite. So erinnere ich mich mehr sehr gut daran, dass ich trotz Vertragstarif noch vor gar nicht allzu langer Zeit 19 Cent pro SMS zahlen musste. Mit meinem ersten iPhone, dem mittlerweile von WhatsApp ausgeschlossenen 3Gkam der Trend zu datenbasierten Messengern Sparbetrieb Jahre langsam auf. Aber weil eben noch kaum jemand einen Apfel all the rage der Hosentasche und einen mobilen Datentarif gebucht hatte, konnte man sich nur in Ausnahmefällen wirklich auf diesen SMS-Ersatz verlassen.

Kommentare

575 576 577 578 579