STUDIE BELEGT: DAS MACHT FRAUEN OFFENBAR WIRKLICH GLÜCKLICH

Eine Stadt mit Ber

Claudia Marisa Alves de Castro Redaktionsleiterin Claudia Alves de Castro kommt vom Land, war aber nie für die Kleinstadt gemacht. Jetzt — da sie in Hamburg lebt — kann sie ihrem Interesse für Menschen, Geschichten und dem Schreiben freien Lauf lassen. Neben ihrer Leidenschaft für ihren Beruf, macht sie ihre Liebe für Kultur, Medien und Reisen besonders glücklich. Seit März schreibt sie über all das bei uns.

Burger Menu

Single-Frauen aus Kitzingen Fast ein Viertel aller Einwohner von Franken sind Single, manche aus Überzeugung, aber viele würden gerne einen festen Partner finden. Auf einer Börse werden eigentlich Waren oder Dienstleistungen gehandelt, früher als Präsenzhandel also Sparbetrieb persönlichen Kontakt. Später entstanden Computerbörsen, Allgemeinheit nicht nur auf persönlichen Kontakten basierten sondern auf eine Übereinstimmung im Kauf- und Verkaufspreis. Bei seriösen Singlebörsen geht es nicht um Waren und Dienstleistungen aber dafür auch um die passende Übereinstimmung in Interessen, Attraktivität und gemeinsamen Werten bei der Partnersuche. Wie funktioniert das? Du meldest Dich an am besten über eine kostenlose Registrierung angeschaltet und füllst Dein Profil möglichst vollständig aus mit authentischem aber gut erkennbarem Profilfoto.

Main navigation

Wie das Angebot ist knapp und der eigene Ruf schnell gefährdet. Zwei Singles erzählen. Von Lara Thiede Dating auf dem Land hat seine Tücken: vor allem weil jeder jede kennt. Illustration: FDE Katharina ist heute zu Besuch in München, sie hat dort ein Date. Sie entspricht dem gängigen Schönheitsideal und hatte nie Schwierigkeiten, bei Männern anzukommen. Trotzdem benutzt sie seit etwa zwei Jahren Dating-Apps und muss den Radius dabei ständig erweitern. Denen werde ich nicht vorgeschlagen. Ich sehe deshalb immer wieder dieselben Gesichter.

Kommentare

447 448 449 450 451