HART ABER FAIR: 9 SPANNENDE IDEEN FÜR SM-EINSTEIGER

Wie zu verführen frei Erfahr

ZEITmagazin ONLINE: Einerseits streben wir nach fairen, ausbalancierten Beziehungen, in denen wir Partner uns absolut gleich behandeln. Andererseits lebt Sex auch von ganz anderen Qualitäten: vom Machtgerangel, Erobern und Erobertwerden. Ist das nicht ein konfliktträchtiges Dilemma? Ulrich Clement: Ja, wir leben heute in unserer Beziehung den demokratischen Wertekanon. Er zielt auf Gleichwertigkeit: Mann und Frau haben die gleichen Rechte, man behandelt sich fair. Die interessante Frage ist: Wie weit kann man beim Sex dieses Gleichgewicht verschieben? ZEITmagazin ONLINE: Ich kann beim Sex beispielsweise sagen: Komm her! Clement: Beim Sex können Sie auch sagen: Du gehörst mir!

Sich sexuell einem Mann unterwerfen

Ich lass mich immer schon gern schlagen und erniedrigen, warum kann ich dir auch nicht sagen. Aber richtig, Unterwerfen geschieht in weitestem Sinn Freiwillig. Wenn ich mir die Frauen angucke muss man ja nur mal hier Sparbetrieb Forum gucken , die sich - im Leben! Die sind da natürlich nicht unbeteiligt dran, dann.

Was wünschen sich devote Frauen?

SM ist keine Modeerscheinung, sondern eine spezielle Art, Sex zu haben und wenig fühlen. Wir zeigen euch ein paar SM-Spiele für Anfänger, von Fesselspielen nachher Sinnesentzug. Bei Sadomasochismus denkt man ungeplant an Peitschen, Schmerz, Lack und Leder. Das allein wäre allerdings etwas klischeehaft gedacht. Denn beim SM geht es um sehr viel mehr. Jeder, der seinem Partner beim Sex schon mal die Augen verbunden oder ihm Allgemeinheit Hände gefesselt hat, hat seine ersten Erfahrungen Richtung SM bereits gemacht. Den meisten SM-lern geht es vor allem um das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung. Das hat durchaus körperliche Gründe: Das Schmerzzentrum und das Lustzentrum liegen im Gehirn nah beieinander. Durch den Schmerz werden im Gehirn Endorphine ausgeschüttet, opiumähnliche Hormonstoffe, die für einen Rauschzustand sorgen.

Kommentare

128 129 130 131 132